Nächste Termine

NOEVENTS

Anzahl Besucher

Heute0
Gestern9
Woche80
Monat159
Insgesamt30533

Anmeldung interner Bereich

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Grenzland 2012


Ein tolles Schützenfest...
Sonntag, den 07. Juli 2013 um 00:00 Uhr

... feierten alle Wertherbrucher Ende Juni im Festzelt hinter der Bürgerhalle. Es war wieder einmal "Sönt Jan"! Pünktlich zum Freitagabend hörte der Regen auf und bei bestem Wetter wurde der Vogel aufgesetzt.

Ein Wochenende mit mehreren Premieren konnte starten. Die neuen Uniformen wurden zum ersten Mal der Wertherbrucher Bevölkerung präsentiert, am Samstagmorgen übernahm Arno Böing zum allerersten Mal den Tambourstab und Robin Hübers schoß den 1. Preis beim Vogelschießen ab!

 

In neuen Uniformen präsentierte sich der Spielmannszug Wertherbruch der Öffentlichkeit

Neuer Schützenkönig wurde Jürgen Heesen, an seiner Seite die Königin Hedwig Kley. Nun haben wir auch einen "Prinzen" bei uns im Spielmannszug, der Sohn des Königs ist Flötist in unseren Reihen - Kai Heesen! Wir werden die Beiden musikalisch im kommenden Schützenjahr begleiten und freuen uns auf eine schöne Saison. Sowohl am Samstag- wie auch am Sonntagabend wurde dem Thron unter der Leitung unserer Dirigentin Karin Steenstra unser neues Musikstück "Tage wie diese" von den Toten Hosen präsentiert, das Königspaar freute sich sichtlich darüber.

Der Sonntagnachmittag war sicherlich der Höhepunkt des Festes, denn bei strahlendem Sonnenschein zog der Schützenzug durchs Dorf. Einige hundert Besucher lauschten im Anschluß den Klängen unserer Musikerkollegen des Fanfarenzuges Xanten und "Amazing Grace". Zusammen mit dem Loikumer Blasorchester wurde der "Große Zapfenstreich" präsentiert, beim Auszug vom Schulhof klatschte das Publikum im Takt mit. Ein Zeichen, das es den Gästen sichtlich gefallen hatte.

Weiter geht´s nun mit dem Sommerbiwak am 4. August 2013 auf dem Festplatz neben dem Feuerwehrhaus. Wir werden uns dann musikalisch nicht betätigen, als Gastgeber der Veranstaltung möchten wir unsere Gäste dieses Mal willkommen heißen und verwöhnen.