Nächste Termine

NOEVENTS

Anzahl Besucher

Heute0
Gestern9
Woche80
Monat159
Insgesamt30533

Anmeldung interner Bereich

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Grenzland 2012


Trauer um Ernst Weyer
Montag, den 03. November 2014 um 20:02 Uhr

Der Spielmannszug Wertherbruch trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Ernst Weyer. Er verstarb am vergangenen Sonntag, 02.11.2014 im Alter von 77 Jahren.

Ernst Weyer gehörte dem Spielmannszug seit 1952 an. Im Januar 1977 wurde er 1. Vorsitzender des Vereins und hatte diesen Posten mit einer 3-jährigen Unterbrechung bis zum Jahr 2000 inne. In dieser Zeit engagierte er sich nicht nur vor Ort, auch war er lange Jahre Vorstandsmitglied in der Grenzland-Interessengemeinschaft für Spielmanns- und Fanfarenzüge. In beratender Funktion war er eng mit dem LandesMusikVerband NRW verbunden.

Trotz der gebotenen musikalischen Professionalität, die er mit Leidenschaft verfolgte, stand für Ernst stets das kameradschaftliche Miteinander im Vordergrund. Er war immer Bindeglied zwischen Jung und Alt und hatte für jeden Musiker ein offenes Ohr.

Für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit wurde ihm im Jahr 2001 die Bundes-Ehrenmedaille des BDMV (Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände) für außergewöhnliche Verdienste am Bande verliehen.

Ernst Weyer hinterlässt eine Lücke, die weit über seinen Tod hinaus spürbar bleiben wird. Wir werden ihn als Ehrenvorsitzenden und als Menschen sehr vermissen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Christel und seiner gesamten Familie; durch seine Enkelkinder bleibt ein Teil von ihm musikalisch bei uns.